geb. 2001
V: Háfeti vom Lindenhof
VV: Galsi frá Saudarkroki
M: Gaefa vom Laisenhof

Bildschöner, ausdrucksstarker Wallach, mit elegantem, gut bemuskeltem Gebäude.

Ein totaler Hingucker

Högni wurde 5-jährig eingeritten und bis heute, mit kleinen Pausen zwischendurch, sorgfälltig ausgebildet und hat sich zu einem wunderbaren Reitpferd mit sehr vielversprechenden Gängen entwickelt.

Dieses Jahr startete er erstmallig auf Turnieren und belegte auf seinen ersten beiden Turnieren jeweils den 2. Platz im Fünfgang der SC, trotz"falscher" Hand im Finale.

Er ist ein temperamentvoller 5-Gänger mit sehr guten Grundgangarten, viel tölt und vielversprechendem Rennpass. Seine Gangarten sind mit großen, energischen Bewegungen und viel Tempovarianz ausgestattet.

Er ist ein ausdauerndes Pferd mit viel Spaß an der Arbeit. Er besitzt gute, nicht überzogen Reaktionen und ist stets bei Reiter. Auch in der Gruppe ist er gut zu regulieren, auch wenn er natürlich gerne erster wäre.

Über Lob und Motivation kann man ihn sofort für sich gewinnen, dann wird er nochmal doppelt so groß!

Jetzt ist die richtige Zeit alles noch ein wenig zu perfektionieren, am liebsten von einem Reiter der genug Gedult mitbringt, eine feine Hand besitzt, ihm aber auch ganz klare Grenzen setzen kann. Dann hat Högni beste Chancen ein richtig gutes Sportpferd zu werden, das richtig Spaß im Gelände macht und immer volle Leistung bringt.